Ozonbehandlung

 

Unangenehme Gerüche wie Nikotin, Moder, Tiergeruch etc. werden durch eine Ozonbehandlung (Desodorieren) beseitigt. Bei intensiven Gerüchen ist eine partielle oder auch komplette  Innenraumreinigung notwendig ,um den Geruchsherd zu beseitigen.

 

Was ist Ozon?

 

Ozon ist eine Form von Sauerstoff. Es ist ein starkes Oxydationsmittel. Ozon reagiert mit organischen Stoffen und beseitigt unangenehme Gerüche. Ozon tötet Bakterien ab und wirkt entkeimend. Ozon ist O³. Normaler Sauerstoff hat nur 2 Sauerstoffatome, Ozon dagegen 3.